Mitgliederversammlung der SPD Hattert

Ortsverein


Bei der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Hattert  wurden die Kandidaten/innen für die SPD Liste zum Gemeinderat Hattert gewählt. Die Kandidaten/innen hatten sich bereits  im Vorfeld, in der vergangenen Woche, zu einem Konvent getroffen, sodass die Vorstellung und Wahl  zügig durchgeführt werden konnte.  Die Liste setzt sich aus allen Generationen,  vielfältigen Berufen  und Vertreter aus allen Ortsteilen zusammen. Mit dieser Liste haben wir gute Voraussetzungen geschaffen, damit wir weiterhin zur guten Entwicklung von unserem Hattert beitragen können. Wir sind aufgeschlossen für „alte“ und auch neue Themen.

 Wir wollen in den Gemeinderat Hattert:

Peter Enders, Sven Neubauer, Sonja Härtwig, Matthias Schwarzrock, Andreas Bähren, Marina Hildebrandt, Angelika Hüsch, Karl-Heinz Thiel, Anna Kas-Enners, Christian Bechtel, Anke Enders, Thomas Kas, Ricarda Salma, Dirk Johanntokrax, Dieter Hammer, Werner Schneider  (beruflich bedingt fehlen einige Kandidaten auf dem Foto)

Wir wollen in den VG  Rat:

Peter Enders, Sven Neubauer, Matthias Schwarzrock, und Edgar Schneider aus Merkelbach

 

Homepage SPD Hattert

 

Nachrichten

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

Ein Service von websozis.info

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001345108 -

Besucher:1345109
Heute:23
Online:1